Wörterbuchnetz
Althochdeutsches Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo SAW
 
einchil bis einthingida (Bd. 3, Sp. 179)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis einchil s. AWB enkil.
 
Artikelverweis 
einchin Gl 3,98,3 s. AWB eihhîn.
 
Artikelverweis 
eincho s. AWB enko.
 
Artikelverweis 
einchor Gl 3,111,21 s. AWB einkorn.
 
Artikelverweis 
eincivigi Gl 4,320,47 s. AWB einuuîgi.
 
Artikelverweis 
eincelien Gl 2,373,68 s. ? AWB einzelên.
 
Artikelverweis 
eindarhafto Gl 2,114,1 s. ? AWB eintrafto.
 
Artikelverweis 
einde s. enti st. n. m.
 
Artikelverweis 
einderhafto, -haftost, -haphtost s. ? AWB eintrafto.
 
Artikelverweis 
eindin s. enti st. n. m.
 
Artikelverweis 
einthingida st. f. — Graff V, 192.
ain-dingida (Pa), ein-thingidda (K), ein-kida (Ra, verschr.): nom. sg. Gl 1,72,39.
Zusammenkunft, Zusammentreffen: kamahhida aindingida scęffo (fehlt Ra) cataplum conventus navium; es ist unsicher, ob lat. conventus isoliert übersetzt wurde oder ob wie in dinge scheffo in statione navium Gl 1,318,28 (Rb) der Treffpunkt, Landeplatz der Schiffe gemeint ist; vgl. auch dinc folch conventus populi 64,24 u. E. Karg-Gasterstädt, Ahd. Thing — nhd. Ding, S.-B. d. Sächs. Akad. d. Wiss., Phil.-hist. Kl. 104,2 S. 13.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: