Wörterbuchnetz
Althochdeutsches Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo SAW
 
pi denc bis pidu (Bd. 7, Sp. 301)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis pi denc Nievergelt, Glossierung S. 307,271 s. ?bithenkî, Nachtrag.
 
Artikelverweis 
pidibent Npw 149,6 s. AWB bitherben.
 
Artikelverweis 
pidiuinginussida Gl 4,98,59 s. AWB bi-thuuungan(n)ussida.
 
Artikelverweis 
pidiungun Gl 1,646,7 s. AWB bi-thuuingan.
 
Artikelverweis 
pidnichet Gl 1,504,25 s. AWB bi-thrucken.
 
Artikelverweis 
pido Nievergelt, Glossierung S. 297,253b s. AWB gi-hebida, Nachtrag.
 
Artikelverweis 
pidrioz, pidrizen Gl 2,460,24. 1,453,26 s. AWB bi-thriozan.
 
Artikelverweis 
pidroz Gl 1,531,29 s. AWB bi-thrôzen.
 
Artikelverweis 
pidruohit Gl 1,504,25 s. AWB bi-thrucken.
 
Artikelverweis 
pidruzzit Gl 2,627,40 s. AWB bi-thriozan.
 
Artikelverweis 
pidu Beitr. 52,160,1 (clm 14364, Hs. 9. Jh.; im Gl.Wortsch. 1,354 wird die Lesung pildi oder pildi erwogen) zu: [super pectus ipsius (des Erkrankten) inpraessum] signum [crucis, Visio Bar. p. 382,11] (in der Hs. wurde inpraessum signum durch Korr. umgeformt zu: in praesso signo) ist nicht sicher gedeutet. Vielleicht ist der Beleg mit Gl.-Wortsch. a. a. O. zu bilidi st. n.Zeichen, Kreuzzeichen (?)’ zu stellen.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: