Wörterbuchnetz
Althochdeutsches Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo SAW
 
huzfluxus bis hvnisdruben (Bd. 4, Sp. 1438 bis 1439)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis huzfluxus Gl 4,229,47 s. ûzfluz.
 
Artikelverweis 
huzpawm (oder hazpawm, nach Steinm. undeutlich) Gl 3,40,42 (Wien 3213, 15. Jh.) steht zu lentiscus neben häufigem melboum u. vereinzeltem mastig- u. hag-, haganboum der Parallelhss. Geht man von Pistacia lentiscus (vgl. dazu Marzell, Wb. 3,794 u. Hehn, Kulturpfl. S. 414 ff.) aus, könnte man an e. Verschreibung von harzboum denken, was dann neben mastigboum stünde, oder, von der Pistazienfrucht, -nuß ausgehend, an eine Verschreibung aus nuzboum (so erwägt Björkm., ZfdWortf. 2,216, vgl. auch Ahd. Gl.-Wb. S. 447), obwohl lentiscus sonst nicht als Lemma für [h]nuzboum erscheint.
 
Artikelverweis 
huzworz Gl 3,545,5 s. lûsuuurz.
 
Artikelverweis 
huzwurz Gl 3,536,14 s. AWB hûsuuurz.
 
Artikelverweis 
hber-, hbetlachet Gl 4,154,47 (vgl. Beitr. 73,219) s. AWB houbitlahhan. [Bd. 4, Sp. 1439]
 
Artikelverweis 
hve Mayer, Glossen S. 124,8 s. AWB houuua.
 
Artikelverweis 
hvch Gl 3,230,24 s. AWB huoh.
 
Artikelverweis 
hvcten Gl 4,334,4 s. hugt.
 
Artikelverweis 
hvita Gl 1,593,43 s. AWB hutta.
 
Artikelverweis 
h,vlft Gl 3,99,20 s. louft2 st. m.
 
Artikelverweis 
hvnisdruben Hbr. I,172,27 s. AWB hûnisc u. thrûbo.