Wörterbuchnetz
Althochdeutsches Wörterbuch Bibliographische AngabenLogo SAW
 
pitter bis piuagen (Bd. 7, Sp. 314 bis 315)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis pitter Gl 4,128,32 s. AWB bitt(i)rî.
 
Artikelverweis 
pittilin, pittilun Gl 1,403,39/40. 39 s. AWB butil.
 
Artikelverweis 
itti s. AWB breiten.
 
Artikelverweis 
pittira Npw Cant. Deut. 32 s. AWB bitt(i)rî.
 
Artikelverweis 
pituhan Gl 1,144,25 (Pa) s. AWB bi-thûhen.
 
Artikelverweis 
pituhtit Gl 1,218,36 (Pa) in: pituhtit (piṭuhtit K) obtutus ist nicht sicher gedeutet; Splett, Stud. S. 313 erwägt mit Graff V,380 eine Verschreibung pitrahtit zu bitrahten sw. v.betrachten, erstreben; s. dazu noch unter piṭuhtit.
 
Artikelverweis 
piṭuhtit Gl 1,218,36 (K; t mit Tilgungspunkt u. übergeschriebenem u) in piuhtit (pituhtit Ra) kisihit obtutus (Hs. obdutus) visus aspectus ist nicht sicher gedeutet; die beiden lat. Verbalsubstantive der Bed.Blick, Anblick, Aussehenwurden wohl mit Verbalformen der 3. Sing. glossiert, falls piuhtit nicht als Part. Praet. zu bestimmen ist (so v. Guericke § 21); Splett, Stud. S. 313 erwägt mit [Bd. 7, Sp. 315] Graff V,516 eine Zuordnung zu bitrahten sw. v.betrachten, erstreben; Raven I,33 stellt den Beleg dagegen zu bithunken sw. v.scheinen, aussehen’.
 
Artikelverweis 
pituompta Gl 1,361,2/3 s. AWB bi-thoumen.
 
Artikelverweis 
piu Mayer, Glossen S. 60,14 s. selb.
 
Artikelverweis 
piu- s. auch buo-.
 
Artikelverweis 
piuagen Gl 4,110,14 s. AWB bi-fâhan.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: